mkniepeiss-zukunftstag2017-037_1920pix
Zukunftstag 2017
13. Juli 2017
Lui e gli amici del Re_DSC_5383
Adriano-Celentano-Tribute-Band
4. September 2017
ald-slider_3

Graz al Dente

Das steirisch-italienische Fest! Die Entfernung zwischen Österreich und unseren Nachbarn aus dem Süden verschwand beim steirisch-italienischen Fest vom  29. Juni bis 1. Juli vollkommen und das temperamentvolle Italien kam mitten ins Herz der grünen Steiermark! „Graz al Dente“ zeigte einerseits, wie unterschiedlich die regionale Vielfalt der beiden Länder ist und andererseits, wie deren Schätze ineinander verschmelzen und zu einem spektakulären Ganzen fusionieren. Das beste Beispiel für diese Fusion war die Kulinarik am Fest. Vulkanland Schinken versus Prosciutto di San Daniele, Kernöl versus Olivenöl, dies sind nur einige wenige Schätze der beiden Küchen. „Graz al Dente“, dieses Motto spiegelte sich auch in der Kulinarik am Fest. Bissfeste, steirische Traditions- Gerichte wurden mit italienischen Produkten zubereitet und vice versa, wodurch die Besucher ein lukullisches Cross-Over-Erlebnis der besonderen Art auf sich wirken lassen konnten. Sowohl Italien als auch die Steiermark stechen mit ihren ausgezeichneten, kulinarischen und handwerklichen Erzeugnissen hervor, welche direkt am Fest von Produzenten beider Nationen präsentiert sowie verkauft wurden. Auch das Kulturprogramm aus Musik und Regionspräsentationen stillte die Sehnsucht nach Genuss und Leidenschaft, denn es richtete sich an all jene, die sowohl das steirische, als auch das mediterrane Flair lieben. Mit der Adriano-Celentano-Tribute-Band, Betty O, Aniada A Noar in Compagnia, Lontano da qui, uvm… wurde an allen drei Tagen pure Unterhaltung geliefert.

Fakten

  • Juni / Juli 2017
  • Mariahilferplatz, Graz
  • Auftraggeber: Kronen Zeitung

 Bildergalerie